Berlin-Spandau-Wilhelmstadt-Westend

Renovierungsbedürftige, attraktive Balkonwohnung

Das Objekt

Sehr großzügig geschnittene 4 Zimmer-Wohnung im 1. OG mit insgesamt ca. 90 qm Wohnfläche, geräumigem Flur, einem gefliesten Wannenbad (mit Fenster) und einer Küche inkl. Einbauküche (Bj. 1973) und einem großen Balkon.

Die Böden in der Wohnung sind mit Teppich, Fliesen oder PVC ausgelegt. Die Fenster

(Holzrahmen Verbundfenster), die Elektrik und die sanitären Anlagen sind aus der Bauzeit 1973.

Zur Wohnung Nr. 2 gehört ein Kellerraum K 2, sowie einem Sondernutzungsrecht am Stellplatz im Innenhof. Es liegt Kabel-TV. DSL-Netz ist vorhanden. Die Eigentumswohnung ist / wird lasten- und schuldenfrei verkauft.

Das Haus:

Gepflegtes dreigeschossiges Mehrfamilien-Eckhaus (Baujahr 1973), voll unterkellert und mit begrüntem Innenhof und 3 PKW Stellplätze mit insgesamt nur 3 Wohneinheiten.

  • 1995 Einbau einer Öl-Zentralheizung (Viessmann);
  • 1995 Vollwärmeschutz der Fassaden;
  • 2003 Flachdachsanierung (Bitumendachbahnen, Rinnen und Fallrohre aus Zink);
  • 2003 Erneuerung der Hauseingangstür;
  • 2003 Erneuerung der Treppenhausfenster;

 

Die Wohnanlage ist in einem sehr gepflegten Zustand.

Lage und Umgebung

Der westliche Randbezirk Spandau bietet sowohl urbane als auch landschaftliche Qualitäten. In ihm lassen sich das praktische, kulturell anspruchsvolle Stadtleben und die Nähe zur Natur vortrefflich verbinden. Er verfügt über eine reizvolle Altstadt, herrliche Forste sowie die Flussläufe von Havel und Spree.

Die durchquerende Pichelsdorfer Straße und die nördlich anschließende Klosterstraße sind Spandaus zweitgrößte Einkaufsmeile nach der nahegelegenen Altstadt mit ihrer Fußgängerzone. Im Norden, direkt am Spandauer Fernbahnhof, befinden sich an der Klosterstraße die Spandau Arcaden, ein Einkaufs- und Dienstleistungszentrum mit 125 Läden auf ca. 40.000 m2 Nutzfläche. Außerdem gibt es nahegelegene Parks, großzügige Grünanlagen entlang der Havel und rund um die Zitadelle. 

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist optimal. Das Gebiet ist durch die S-Bahn-Linien S3 und S75 mit dem Bahnhof Berlin-Spandau sowie die U-Bahn-Linie U7 und diverse Buslinien perfekt ausgestattet. Zudem kann man mit den Regionalbahnen in neun Minuten den Hauptbahnhof sowie in neunzehn Minuten den Alexanderplatz erreichen. Fernzüge halten direkt am Bahnhof-Spandau. Zum Flughafen Schönefeld sind es dreißig Minuten.

Kaufpreis: 329.000,00 €

Status: Notartermin

Interessieren Sie sich für das Objekt?

Schreiben Sie uns gern und wir setzen uns mit Ihnen für Ihre Fragen und weitere Informationen in Verbindung

Nicht genau dass, was Sie suchen?

Unsere weiteren Objekte

Sollte nicht das für Sie passende dabei sein, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf – Wir helfen Ihnen gerne weiter.