Krebs Immobilien

Sanierungs- und Modernisierungsobjekt

Chausseehaus mit viel Land und Nebengelass

Das Objekt

Das um ca. 1930 erbaute Chausseehaus liegt an der Berliner Straße in Damsdorf nur wenige Gehminuten bis zum großen Fenn (Natursee).

Das Haus mit einer Wohnfläche von ca. 140 qm, besteht aus einem Erdgeschoss, zwei Zwischenetagen und einem Ober- bzw. Dachgeschoss sowie Spitzboden.

Im Eingangsbereich, dem Vorraum, gelangt man durch die Diele ins Treppenhaus, von dem aus Küche und Bad ab gehen.

Auf der halben Etage befinden 3 Wohnräume und auf der weiteren Zwischenetage (links und rechts) die ehemaligen Mädchenkammern.

Auf der oberen Etage bzw. im DG befinden sich ebenfalls 3 weitere Wohn-/Schlafräume.

Der Spitzboden dient als Abstellfläche.

Das Haus ist nur teilunterkellert.

Das Gesamtgrundstück hat ca. 6.800 qm und ich über eine Zufahrt vom Wald aus erreichbar. Neben diversen Garagen, Werkstätten und Schuppen ist das Grundstück einfach ein Traum mit sehr viel Potential.

Lage und Umgebung

Eingebettet in die märkische Landschaft und das Potsdamer Wald- und Seengebiet liegt Damsdorf kurz hinter dem Berliner Ring an der A2 Ausfahrt Lehnin/Groß Kreutz, zwischen Glindow (Werder an der Havel) und Kloster Lehnin.

Die Fahrzeit mit dem Auto beträgt 25 Minuten nach Potsdam oder 45 Minuten nach Berlin-Mitte. Die Auffahrt zur A2 und A10 sind in 10 Minuten zu erreichen. Nur etwa 1.500 m entfernt befindet sich der Nahkauf mit Bäckerei, Blumenladen und ein Friseursalon und 500 m weiter die Kita bzw. der Hort und die Grundschule von Damsdorf.

Kaufpreis: € 379.000,00

Status: verfügbar

Interessieren Sie sich für das Objekt?

Schreiben Sie uns gern und wir setzen uns mit Ihnen für Ihre Fragen und weitere Informationen in Verbindung

Nicht genau dass, was Sie suchen?

Unsere weiteren Objekte

Sollte nicht das für Sie passende dabei sein, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf – Wir helfen Ihnen gerne weiter.